• Jeninchen Unverpackt Laden Jena Thüringen
  • Jeninchen Unverpackt Laden Jena Thüringen

Workshops

Workshops

Anmeldung per Mail unter kontakt@jeninchen.de
oder direkt bei uns im Laden 🙂

Teilnahmegebühr pro Person je Kurs: 22 €

Die Gebühr kann auch mit unseren Gutscheinen bezahlt werden.

Demnächst im Jeninchen:

Leben ohne Kühlschrank

Donnerstag 22.10.20, 18:00 Uhr

Habt ihr euch schon oft über euren überquellenden Kühlschrank geärgert und euch gefragt, ob alles, was da so drin ist, auch drin sein muss?

Wenn ja, ist dieser Workshop genau das Richtige für euch. Wenn nicht, natürlich auch 😉

In etwa 1,5h erzählen wir euch, welche Lebensmittel eigentlich in den Kühlschrank gehören … und welche nicht! … und geben euch Tipps für die (kühlschranklose) Konservierung von Lebensmitteln. Nebenbei klären wir dann auch gleich die wichtige Frage: Was tun mit Resten?

Die Plätze sind begrenzt, meldet euch also schnell an! (Hier oder im Laden)

Wasserkefir-Workshop

Donnerstag, 05.11.20, 18:00 Uhr

Erfrischung gefällig? In unserem Wasserkefir-Workshop erklärt euch Kati, was so ein Wasserkefir eigentlich ist, warum vergorene Getränke so gesund sind und – natürlich – wie ihr ganz einfach selbst Wasserkefir und andere leckere Blubberwässerchen herstellt. Das wird dann auch direkt ausprobiert!

Wer für den Termin im September zu spät dran war und keinen Platz mehr bekommen hat  –und alle anderen natürlich auch! – sind herzlich eingeladen, an unserem zusätzlichen Wasserkefir-Workshop im November teilzunehmen. Jetzt schnell hier anmelden!

Weitere Infos hier!

Upcycling für den Haushalt

Sonntag 08.11.20, 16:30 Uhr

Upcycling mal ganz praktisch: Wir nähen Wischtücher, Putzlappen und Einkaufsbeutel.

Selbstgemacht ist einfach am besten. Deshalb nähen und basteln wir in etwa 2 Stunden praktische Kleinigkeiten, mit denen ihr euren Haushalt ein bisschen müllfreier bekommt. Und keine Sorge: Auch Teilnehmer ohne Nähkenntnisse und ohne eigene Nähmaschine zuhause kommen auf ihre Kosten.

Zusätzlich geben wir euch nützliche Tipps fürs Upcycling von vermeintlichem Müll zu nützlichen Haushaltshelfern.

Ja, auch hier sind die Plätze begrenzt. Wer zuerst kommt (und sich hier oder im Laden anmeldet ;)) mahlt zuerst!

Ab in die Hexenküche:
Kosmetik selbstgemacht

Donnerstag 12.11.20, 18:00 Uhr

Pflegeprodukte für „sie“ und „ihn“ sorgen dafür, dass wir uns das Duschen und Baden erst so richtig Spaß macht.

Wären da nur nicht die Millionen Plastikflaschen, -tuben und -döschen, die unser Bad verstopfen und die Umwelt immer stärker belasten. Noch dazu enthalten viele Produkte Stoffe, von denen die wenigsten wissen, was sie eigentlich sind – und die wir deshalb vielleicht nicht unbedingt auf unsere Haut schmieren wollen.

Die Lösung: Wir machen unsere Pflegeprodukte selbst. Das ist einfacher als oft vermutet und braucht gar nicht viele Zutaten. Schnuppert mit uns rein in die wundersame Welt der Sauberzauberei und lernt mit viel Spaß in diesem 1,5-stündigen Workshop, wie ihr Deo, Shampoo und eine einfache Hautcreme selbst herstellt.

Ihr entscheidet selbst, welchen Duft eure Produkte haben sollen (oder ob ihr sie lieber ohne Duft herstellt). Der Workshop richtet sich also gleichermaßen an beide Geschlechter 🙂

Die Plätze sind auch hier begrenzt – meldet euch also schnell hier oder persönlich im Laden an!

Bio-Müll? Von wegen!
– Wurmkiste und Bokashi

Sonntag 15.11.20, 16:30 Uhr

Einige von euch haben sie vielleicht schon bei uns entdeckt oder (unbemerkt) drauf gesessen: Unsere Wurmkiste. Doch was ist das eigentlich und warum sollte man sich freiwillig Würmer in die Wohnung holen? In unserem etwa 1 1/2-stündigen Workshop erklären wir euch, dass so eine Wurmkiste der perfekte Ort für eure Bio-Abfälle ist und zeigen euch auch gleich noch den „kleinen Bruder“ der Kiste: den Bokashi.

Auch hier gilt: meldet euch möglichst schnell an (hier oder persönlich im Laden), um euch einen der begrenzten Plätze zu sichern.

Weitere Infos hier!

Upcycling-Weihnachtsgeschenke

Sonntag 22.11.20, 16:30 Uhr

Schon wieder Weihnachten. Schon wieder die leidige Frage: Was schenken? Und dann auch noch möglichst nachhaltig?

Wie wäre es denn in diesem Jahr mit Weihnachtsgeschenken, die nicht noch mehr Müll produzieren sondern – ganz im Gegenteil – aus Müll etwas Tolles zaubern?

In etwa 1,5 Stunden zeigen wir euch, wie ihr schöne Kleinigkeiten aus dem Müll bastelt, der sich manchmal einfach nicht vermeiden lässt (Tetrapaks, Konservendosen und leere Gläser).

Gerne könnt ihr auch andere Dinge mitbringen, die für euch immer danach aussehen, als würde mehr in ihnen stecken. Vielleicht fällt uns ja gemeinsam ein, was wir daraus machen können?

Meldet euch rechtzeitig hier oder im Laden an, um euch einen der begrenzten Plätze zu sichern!

Weihnachtsgeschenke
aus der Küche

Donnerstag 26.11.20, 18:00 Uhr

Die besten Geschenke sind ja angeblich die, die der Schenkende am liebsten selbst behalten hätte.

In diesem Sinne kreieren wir heute leckere Kleinigkeiten, die nicht nur köstlich schmecken, sondern auch noch hübsch aussehen und so einfach perfekt sind, um die Augen eurer Lieben an Heiligabend zum Leuchten zu bringen.

Und das Beste: Wir können einfach ein paar Portionen mehr machen, sodass es auch noch für die Schenkende oder den Schenkenden reicht 😀

Ihr müsst nichts weiter mitbringen außer etwa 2 Stunden Zeit und die obligatorische gute Laune – alle Zutaten bekommt ihr von uns.

Anmelden könnt ihr euch hier oder direkt bei uns im Laden. Die Plätze sind begrenzt!

Ab in die Hexenküche:
Kosmetik selbstgemacht

Donnerstag 03.12.20, 18:00 Uhr

— Zusatztermin —

Pflegeprodukte für „sie“ und „ihn“ sorgen dafür, dass wir uns das Duschen und Baden erst so richtig Spaß macht.

Wären da nur nicht die Millionen Plastikflaschen, -tuben und -döschen, die unser Bad verstopfen und die Umwelt immer stärker belasten. Noch dazu enthalten viele Produkte Stoffe, von denen die wenigsten wissen, was sie eigentlich sind – und die wir deshalb vielleicht nicht unbedingt auf unsere Haut schmieren wollen.

Die Lösung: Wir machen unsere Pflegeprodukte selbst. Das ist einfacher als oft vermutet und braucht gar nicht viele Zutaten. Schnuppert mit uns rein in die wundersame Welt der Sauberzauberei und lernt mit viel Spaß in diesem 1,5-stündigen Workshop, wie ihr Deo, Shampoo und eine einfache Hautcreme selbst herstellt.

Ihr entscheidet selbst, welchen Duft eure Produkte haben sollen (oder ob ihr sie lieber ohne Duft herstellt). Der Workshop richtet sich also gleichermaßen an beide Geschlechter 🙂

Die Plätze sind auch hier begrenzt – meldet euch also schnell hier oder persönlich im Laden an!

Jeninchen Unverpackt Laden Jena Thüringen

Jeninchen – Dein Unverpackt-Laden in Jena, Thüringen